skip to Main Content

Jetzt aktiv werden! Bürger sagen ihre Meinung!

Bürger für eine Rundfunk-Reform

Für das bestehende duale Rundfunksystem plädieren 74 Prozent der Bürger. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Mediengruppe RTL, ist nur knapp die Hälfte der Befragten der Meinung, dass ARD und ZDF ihren Programmauftrag gut (39%) bzw. sehr gut (9%) erfüllen.

Mehr lesen

Meine Idee für Direktor & Direktorin von ARD, ZDF, RTL & Sat.1

Haben auch Sie sich schon öfters über die deutschen Radio- und Fernseh-Programme geärgert? Über die Sendungen und ihr Niveau? Über die ausgestrahlten Angebote und die fehlenden Sendungen mit neuen Ideen? Sie können ganz beruhigt sein. So wie Sie, denken Millionen von Bürgern in Deutschland.Auch Medienexperten und Leute, die bei und…

Mehr lesen

Meine 210 Euro – Rundfunk-Beitrag ade

Wenn ich im Jahr 210 Euro übrig hätte, würde ich das Geld ausgeben für... Hier können Sie Politikern und Rundfunk-Intendanten direkt mitteilen, wofür Sie ihr kostbares Geld ausgeben würden, wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk über Steuern finanziert würde. Wie z.B. in den Niederlanden, Belgien, Finnland, Kanada, Australien und ab 2019 auch…

Mehr lesen

Ein Herz für Beitrags-Zahler – Gutverdiener übernehmen Patenschaften

… für Existenzgründer, Klein-Unternehmer, Geringverdiener und Familien und zahlen die Rundfunk-Gebühren für jeweils ein Jahr.Immer mehr Bürger in Deutschland wollen und können den Rundfunk-Beitrag von 210 Euro pro Jahr nicht mehr zahlen. Geringverdiener und Familien müssen immer häufiger am Ende des Monats jeden Euro zwei bis drei Mal umdrehen und…

Mehr lesen

Deutscher Bundestag 450 – Die Wähler- und Steuerzahler-Aktion

Der Bundestag mit aktuell 709 Abgeordneten ist zu groß und zu teuer – eine Reduzierung auf 450 Mitglieder ist völlig ausreichend ...

Mehr lesen
Back To Top
×Close search
Suche